Wahlinformation - Gemeinderats- Bürgermeisterwahl

Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl 2015

 

Im Zusammenhang mit der stattfindenden Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl 2015 erlauben wir uns, Ihnen folgende Informationen zu geben:

 

Wer am Wahltag (01.03.2015) wegen Ortsabwesenheit, gesundheitlichen Gründen, Auslandsaufenthalt oder Unterbringung in einer Haftanstalt sein Wahlrecht nicht in seinem Wahllokal abzugeben, hat Anspruch auf Ausstellung einer Wahlkarte. Die Wahlkarte kann persönlich oder schriftlich beim Gemeindeamt Ruden beantragt werden. Auf dem schriftlichen Antrag ist zum Nachweis der Identität des Antragstellers die Reisepaßnummer anzugeben. Anstelle der Bekanntgabe der Reisepaßnummer kann dem Antrag auch eine Kopie des Lichtbildausweises beigeschlossen werden. Der Wahlkartenantrag muß vom Antragsteller eigenhändig unterschrieben sein. Soll die Wahlkarte nicht dem Antragsteller, sondern einer anderen Person ausgehändigt werden, ist eine entsprechende Vollmacht des Antragstellers erforderlich.

 

Schriftlich können Wahlkarten bis Mittwoch 25.02.2015 beantragt werden, mündlich bis Donnerstag 26.02.2015, 12:00. Bis dahin können ebenfalls Wahlkarten schriftlich beantragt werden, wenn eine persönliche Übergabe der Wahlkarte an eine vom Antragsteller bevollmächtigte Person möglich ist. Die telefonische Beantragung der Wahlkarte ist nicht möglich!

 

Die Wahlkarte ist ein verschließbares Kuvert, in dem sich der Stimmzettel für die Wahl des Gemeinderates (weiß), der Stimmzettel für die Wahl des Bürgermeisters (gelb) und ein verschließbares Wahlkuvert befinden. Wird mit der Wahlkarte nicht in einem Wahllokal vor einer Wahlbehörde gewählt, dann

mit der Wahlkarte in Form der sogenannten "Briefwahl" wählen. Das funktioniert so, dass der Wähler die sich im Wahlkartenkuvert befindlichen Stimmzettel und das Wahlkuvert entnimmt, anschließend wählt, die Stimmzettel in das Wahlkuvert gibt, dieses verschließt (zuklebt), das verschlossene Wahlkuvert in die Wahlkarte gibt und zuletzt die Wahlkarte bzw. das Wahlkartenkuvert in dem dafür vorgesehenen Feld eigenhändig unterschreibt und verklebt. Die Wahlkarte muss spätestens am Wahltag bis zum Schließen des letzten Wahllokales einlangen. Wähler, die die Wahlkarte persönlich im Gemeindeamt übernehmen, können Ihre Stimmen gleich abgeben und die Wahlkarte dort zurücklassen.

 

Wir weisen darauf hin, dass es für diese Wahl einen Vorwahltag gibt. Dieser findet am Freitag 20.02.2015 statt. Zu diesem Zwecke wird die Gemeinde Ruden im Gemeindeamt (Sitzungszimmer im 1 Stock) ein Wahllokal einrichten, das von 18.00 bis 20.00 Uhr geöffnet haben wird. Während dieser Zeit können Wähler ihre Stimme abgeben. Eine Stimmabgabe mit der Wahlkarte ist am Vorwahltag nicht möglich. Die am Vorwahltag abgegeben Stimmen werden in einem versiegelten Umschlag aufbewahrt. Diese werden dann am Wahltag (01.03.2015) zu den an diesem Tag abgegeben Wahlkuverts dazugelegt, durchgemischt und ausgezählt.

 

Personen, die infolge Bettlägerigkeit, aus Alters-, Krankheits- oder sonstigen Gründen ihr Wahlrecht nicht im Wahllokal ausüben können, können beim Gemeindeamt den Besuch der fliegenden Wahlkommission beantragen. Die Frist für die Beantragung der fliegenden Wahlkommission endet am 25.02.2015.

 

Die "eigentliche" Wahl findet dann am 1. März 2015 statt. Von der Gemeindewahlbehörde wurden für die Wahl folgende Verfügungen getroffen:

 

Wahlsprengel I umfasst die Ortschaften:

Dobrowa, Grutschen, Kanaren, Kleindiex, Kraßnitz, Lippitzbach, Obermitterdorf, Ruden, St. Jakob, St. Martin, Unternberg, Unterrain und Weißeneggerberg. 

Wahllokal: Volksschule Ruden

Wahlzeit: 07.30 bis 15.00 Uhr durchgehend

 

Wahlsprengel Ruden II umfaßt die Ortschaften:

Eis, St. Nikolai, St. Radegund, Untermitterdorf und Wunderstätten  

Wahllokal: Volksschule Untermitterdorf

Wahlzeit: 07:30 bis 15:00 durchgehend

 

Alle im Wählerverzeichnis eingetragenen Personen erhalten bis spätestens 19.02.2015 eine amtliche Wahlinformation, aus der die wichtigsten Daten und Informationen zur Wahl entnommen werden können.

 

Wir bitten Sie, von Ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen.

 

Nachfolgend finden Sie die Vorschläge für kommende Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl.


Liste1

 

    Team Ruden - Sozialdemokratische Partei Österreichs     SPÖ  

 

Parteiliste

 

   1.        Skorjanz Rudolf, 1954, Beamter, 9113 Ruden, Untermitterdorf 39

  2.        Ing. Karlbauer Dietmar, 1972, Techn. Angestellter, 9113 Ruden, St. Martin 27

  3.        Grilc Arno, 1962, Bäckermeister, 9113 Ruden, Obermitterdorf 46

  4.        Hirm Peter, 1976, Kaufm. Angestellter, 9113 Ruden, St. Radegund 22

  5.        Sadnik Alfred, 1966, KFZ-Meister, 9112 Griffen, Unternberg 49

  6.        Mag. Stern Martina, 1976, Angestellte, 9113 Ruden, Eis 73

  7.        Fritzl Thomas, 1962, Angestellter, 9113 Ruden, Eis 95

  8.        Korak Karl-Heinz, 1973, Bürokaufmann, 9113 Ruden, Grutschen 49

  9.        Kušej Gabriel, 1967, Volksschullehrer, 9113 Ruden, Ruden 88

10.       Ing. Hofman Gert, 1976, Angestellter, 9113 Ruden, Untermitterdorf 33

11.       Schildberger Claudia, Dipl. Krankenschwester, 9113 Ruden, Obermitterdorf 70

12.       Ing. Fritzl Alois, 1975, Angestellter, 9112 Griffen, Unternberg 53

13.       Kramer Peter, 1964, Tischlermeister, 9113 Ruden, Kleindiex 12

14.       Krapesch Philip, 1996, Bürokaufmann, 9113 Ruden, Ruden 41

15.       Mag. Alexandra Lipovsek, 1974, Amtsleiterin, 9113 Ruden, Untermitterdorf 4

16.       Kulmesch Josef, 1958, Postbeamter, 9113 Ruden, Eis 23

17.       Akad. Vkfm. Skorjanz Erwin, 1959, Angestellter, 9113 Ruden, Untermitterdorf 38

18.       Kammersberger Helmut, 1966, Klärfacharbeiter und Selbständiger, 9113 Ruden, Eis 97

19.       Sadnek Rosalia, 1956, Bäuerin, 9113 Ruden, St. Nikolai 16

20.       Grilz Franz, 1963, Druckerassistent, 9113 Ruden, Unternberg 45

21.       Wedenig Ferdinand, 1943, Pensionist, 9113 Ruden, St. Martin 40

22.       Kravanja Johann, 1957, Postbeamter, 9113 Ruden, Ruden 48

23.       Skrinar Hildegard, 1954, Pensionistin, 9113 Ruden, Obermitterdorf 66/3/4

24.       Skorjanz Armin BEd, 1980, Volksschullehrer, 9113 Ruden, Untermitterdorf 39

25.       Karlbauer Margit, 1962, Bürokauffrau, 9113 Ruden, St. Martin 62

26.       Rupitz Volker, 1983, Glaser, 9113 Ruden, Lippitzbach 10

27.       Tschebular Franz, 1946, Pensionist, 9113 Ruden, Lippitzbach 1

28.       Müller Herbert, 1950, Tapezierermeister, 9113 Ruden, Untermitterdorf 35

29.       Luschnig Josef Hubert, 1961, Vertragsbediensteter, 9113 Ruden, St. Martin 59

30.       Opetnik Werner, 1965, ÖBB-Angestellter, 9113 Ruden, Eis 89

 

Liste

2

 

    Die Freiheitlichen in Ruden - FPÖ     FPÖ  

 

Parteiliste

 

  1.       Messner Josef, 1960, Großhandelskaufmann, 9113 Ruden, St. Martin 43

  2.       Sadjak Peter, 1962, Selbständig, 9113 Ruden, St. Nikolai 4

  3.       Paulic Rudolf, 1955, Unternehmer, 9113 Ruden, St. Radegund 10

  4.       Muschnig Mario, 1972, Maurer, 9113 Ruden, Kleindiex 37

  5.       Polesnig-Mero Bettina, 1972, Friseurin, 9113 Ruden, Obermitterdorf 68

  6.       Bierbaumer Harald, 1971, Bäckermeister, 9113 Ruden, Eis 108

  7.       Kutschek Manuel, 1982, Angestellter, 9113 Ruden, Kleindiex 40

  8.       Kaspar Martin, 1978, Feinmechaniker, 9113 Ruden, Eis 83

  9.       Oblak Wilhelm, 1955, Karosseriebauer, 9113 Ruden, Kleindiex 17

10.       Vodivnik Benjamin, 1990, Maurer, 9112 Griffen, Unternberg 11

11.       Polesnig Willibald, 1965, Maurer, 9113 Ruden, Obermitterdorf 68

12.       Gallob Martina, 1977, Verkäuferin, 9113 Ruden, St. Nikolai 4

13.       Riedl Wilfried, 1952, Pensionist, 9113 Ruden, Ruden 43

 

Liste

3

 

    WIR in Ruden - Die österreichische Volkspartei     ÖVP  

 

Parteiliste

 

  1.       Mag. Kreuz Reinhard, 1963, BHS-Lehrer, 9113 Ruden, St. Martin 39

  2.       Gadner Harald, 1973, Lehrer, Landwirt, 9113 Ruden, Obermitterdorf 48

  3.       Sadjak Arnold, 1970, Beamter, 9113 Ruden, St. Martin 7

  4.       Ferk Rosemarie, 1941, Pensionistin, 9113 Ruden, Ruden 50

  5.       Samitsch Vinzenz, 1967, Fahrverkäufer, 9113 Ruden, Kleindiex 39

  6.       Kuschnig Josef, 1968, Schlosser, 9113 Ruden, Kleindiex 2

  7.       Kapp Marlene, 1954, Pensionistin, 9113 Ruden, Dobrowa 9

  8.       Brizl Gerd, 1973, Angestellter, 9113 Ruden, Obermitterdorf 23

  9.       Lippe Herbert, 1971, KFZ-Techniker, 9113 Ruden, St. Martin 31

10.       Gadner Thomas, 1975, Landwirt, 9113 Ruden, Unternberg 25

11.       Samselnig Johann, 1967, Landwirt, 9113 Ruden, St. Nikolai 6

12.       Lessiak Hannes, 1988, Selbständiger, 9113 Ruden, St. Martin 21

13.       Ferstl Robert, 1970, KFZ-Mechaniker, 9113 Ruden, Unternberg 12

14.       Fritzl Eduard, 1959, Landwirt, 9112 Griffen, Unternberg 7

15.       Zidej Florian, 1948, Pensionist, 9113 Ruden, Untermitterdorf 3

16.       Pleschiutschnig Franz, 1964, Landwirt, 9113 Ruden, St. Nikolai 22

17.       Pietnik Angela, 1941, Pensionistin, 9113 Ruden, St. Radegund 4

18.       Egger Irmgard, 1938, Pensionistin, 9113 Ruden, Kraßnitz 12

19.       Ferk Adolf, 1938, Pensionist, 9113 Ruden, Ruden 50          

 

Bürgermeisterwahl 2015

 

I.


  SKORJANZ Rudolf, 1954  

 

II.

 

  MESSNER Josef, 1960  

 

III.

 

  Mag. KREUZ Reinhard, 1963